Durkheims vier Selbstmordtypen im Vergleich mit der - download pdf or read online

By Janina Baierle

ISBN-10: 363877421X

ISBN-13: 9783638774215

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Soziales procedure, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, notice: 1,0, Universität Duisburg-Essen, Veranstaltung: Einführung in theoretische Perspektiven der Soziologie, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Selbstmordrate als Phänomen „sui generes“, als ein Phänomen eigener artwork - das ist es womit sich Émile Durkheim in seinem Werk „Le Suicide“ beschäftigt.
Im Verlauf seiner Betrachtung bildet er vier Selbstmordtypen, auf die im Verlauf dieses Werkes näher eingegangen wird. Bei der Betrachtung des egoistischen, altruistischen, anomischen und fatalistischen Selbstmords wird unter anderem erläutert werden, durch welche Eigenschaften und Merkmale sich diese auszeichnen, und beispielhaft erklärt wie Durkheim zu seinen Schlüssen gekommen ist.
Um einen Bezug zur heutigen Zeit zu schaffen, beschäftigt sich diese Arbeit als nächstes mit einer fundamentalistisch christlichen Gruppierung in den united states - den Amischen modify Ordnung und im Anschluss mit einer fundamentalistische islamischen Gruppierung im Nahen Osten – der Hamas.
Dabei soll auf Geschichte, faith beziehungsweise Ideologie und service provider dieser Gruppierungen näher eingegangen werden um zu zeigen, wie es zu den spezifischen Selbstmordmustern innerhalb dieser Gruppierungen kommt. Zudem wird gezeigt werden, welche überraschenden Übereinstimmungen mit Durkheims Theorie der vier Selbstmordtypen sichtbar werden.

Show description

New PDF release: Der Untergang ist abgesagt: Wider die Mythen des

By Thomas Straubhaar

ISBN-10: 3896841742

ISBN-13: 9783896841742

Irgendwann wird Deutschland entvölkert sein. Nur in den Großstädten werden noch junge Menschen leben - alle mit Zuwanderungsgeschichte. Greise irren durch verwaiste Dörfer auf der Suche nach blühenden Landschaften. Das ist- überspitzt-das Untergangsszenario, das Medien und Meinungsmacher gern propagieren - und das nach der Diagnose des Volkswirts Thomas Straubhaar unhaltbar ist. Mit Leidenschaft und Fachkenntnis entlarvt er gängige Prognosen des demografischen Wandels als Mythen.

Zwar birgt der demografische Wandel ernstzunehmende Probleme. Er bietet aber auch Chancen. Die Risiken zu minimieren und die Chancen zu nutzen, wird die gesellschaftliche und politische Herausforderung der nächsten Jahrzehnte sein. Keine einfache Aufgabe, aber eine durchaus lösbare, betont der renommierte Ökonom. Denn es ist die unberechtigte Angst vor dem demografischen Wandel, die uns lähmt und daran hindert, die Zukunft positiv zu gestalten.

Thomas Straubhaar setzt gegen den grassierenden Pessimismus Entmythologisierung, Selbstvertrauen und Vernunft: Als stabile Demokratie und gesunde Volkswirtschaft kann Deutschland den Wandel gestalten. Der Untergang ist abgesagt!

Show description

Das SEU-Modell in der Bildungsungleichheit: by Sebastian Hey PDF

By Sebastian Hey

ISBN-10: 3640633393

ISBN-13: 9783640633395

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Soziales procedure, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, word: 1,7, Universität Mannheim (Fakultät für Sozialwissenschaften, Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung und angewandte Soziologie), Veranstaltung: Hauptseminar "Bildungsungleichheit im Lebenslauf", Sprache: Deutsch, summary: In der heutigen Medienlandschaft wird häufig thematisiert und in erster Linie pauschalisiert, dass vor allem Jugendliche mit Migrationshintergrund schulisch schlechter abschneiden und sich somit später im Arbeitsmarkt schlechter eingliedern können. Dies geht hin bis zu bewussten Vorwürfen der Diskriminierung. Es herrscht aber immer noch Freiheit bei der Wahl der Bildungseinrichtung und jedem ist es rechtlich freigestellt seine schulische Laufbahn selbst zu bestimmen.
Nun stellt sich die Frage, ob sich diese Behauptungen empirisch belegen lassen und wenn ja, warum dies so ist. Wäre es denkbar, dass nicht der Migrationshintergrund als solcher die schulische
Laufbahn beeinflusst, sondern bestimmte ethnische Gruppen in bestimmten Schichten der deutschen Gesellschaft stärker repräsentiert sind und somit eher die Schichtzugehörigkeit eine Rolle spielt?
Diese Arbeit soll sich vorrangig mit dieser Frage nach dem Einfluss der sozioökonomischen Zugehörigkeit beschäftigen. Als Hilfsmittel dient hierbei auf theoretischer Ebene der Esser'sche Rational-Choice-Ansatz und varied Studien, die sich sowohl mit dem Einfluss von Schicht-Zugehörigkeit, als auch dem des Migrationshintergrundes auf den schulischen Werdegang beschäftigen. Des weiteren soll die Frage beantwortet werden - sollte ein Effekt der ethnischen Zugehörigkeit vorliegen - ob es Unterschiede zwischen den verschiedenen Gruppen ethnischer Minderheiten in Deutschland gibt, wovon mehrere Studien berichten und warum sich diese auf die Schichten der Gesellschaft verteilen.

Show description

New PDF release: Continuity and Change in Sub-Saharan African Demography

By Clifford O. Odimegwu,John Kekovole

ISBN-10: 0415711940

ISBN-13: 9780415711944

This publication deals an in-depth African standpoint to the foremost matters in demographic discourse in sub-Saharan Africa. It presents finished research of sub-Saharan African censuses, profiling demographic adjustments, traits, styles and outcomes within the area. Interdisciplinary, entire, obtainable, easy and topical, this quantity is ideally suited to researchers, scholars and academics who're drawn to realizing sub-Saharan African inhabitants dynamics and issues.

Show description

Download e-book for iPad: Demographic Dividend: New Perspective on Economic by David E. Bloom,Jaypee Sevilla,David Canning

By David E. Bloom,Jaypee Sevilla,David Canning

ISBN-10: 0833029266

ISBN-13: 9780833029263

Examines the talk on how inhabitants development impacts nationwide economies and synthesizes present examine at the subject. The authors, led through Harvard economist David Bloom, finish that inhabitants age constitution, greater than dimension or development consistent with se, impacts financial improvement, and that decreasing excessive fertility can create possibilities for monetary development if the fitting types of academic, well-being, and labormarket rules are in position. The record additionally examines particular areas of the area and the way their differing coverage environments have affected the connection among inhabitants switch and monetary development.

Show description

The Ambiguous Multiplicities: Materials, Episteme and by Andrea Mubi Brighenti PDF

By Andrea Mubi Brighenti

ISBN-10: 1137384980

ISBN-13: 9781137384980

ISBN-10: 1349481149

ISBN-13: 9781349481149

This e-book proposes a historical-conceptual trip into the cluttered social formations that experience remained open air of mainstream sociology. specifically, it experiences city crowds, mediated publics, worldwide lots, inhabitants, the sovereign humans and the multitude and addresses the query: 'What is the development block of the social?'.

Show description

Paul Collier,Miguel Ros's Éxodo: Inmigrantes, emigrantes y países (Noema) (Spanish PDF

By Paul Collier,Miguel Ros

ISBN-10: 8415832176

ISBN-13: 9788415832171

El éxodo de cada individuo es un triunfo del espíritu, el valor y el ingenio humano sobre las barreras que imponen los ricos. Desde este punto de vista, cualquier política migratoria que no sea los angeles de puertas abiertas parece depressing. No obstante, l. a. propia inmigración también puede tildarse de egoísta: los emprendedores dejan a su suerte a los menos capacitados.

En este ensayo Paul Collier intenta responder a todas las preguntas que plantea el movimiento migratorio, prestando especial atención al lado que nunca vemos: el de los que quedan atrás. Con rigor y sin más dramatismo que el que aportan los datos, construye el marco esencial para comprender los angeles emigración en relación con l. a. desigualdad.

Show description

Download e-book for kindle: Measuring the Risks and Causes of Premature Death: Summary by Holly G. Rhodes,Committee on Population,Division of

By Holly G. Rhodes,Committee on Population,Division of Behavioral and Social Sciences and Education,Board on Health Care Services,Institute of Medicine

ISBN-10: 0309367069

ISBN-13: 9780309367066

Measuring the dangers and factors of untimely Death is the precis of 2 workshops performed by means of The Committee on inhabitants of the nationwide study Council on the nationwide Academies to deal with the knowledge resources, technological know-how and destiny study must comprehend the factors of untimely mortality within the usa. The workshops reviewed prior paintings within the box in mild of latest info generated as a part of the paintings of the NRC Panel on figuring out Divergent developments in sturdiness in High-Income nations (NRC, 2011) and the NRC/IOM Panel on knowing Cross-National alterations between High-Income international locations (NRC/IOM, 2013). The workshop shows thought of the nation of the technology of measuring the determinants of the reasons of untimely dying, assessed the supply and caliber of information assets, and charted destiny classes of motion to enhance the knowledge of the motives of untimely loss of life. Presenters shared their ways to and result of measuring untimely mortality and particular hazard elements, with a selected specialise in these elements such a lot amenable to development via public wellbeing and fitness coverage. This file summarizes the shows and dialogue of either workshops.

Show description

Download e-book for kindle: Von der Atomisierung zur Differenzierung: Zur Notwendigkeit by Heiko Lorenz

By Heiko Lorenz

ISBN-10: 3640286057

ISBN-13: 9783640286058

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Soziales process, Sozialstruktur, Klasse, Schichtung, observe: 2,0, Freie Universität Berlin (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Arbeits- und Wirtschaftssoziologie, sixty two Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Mit der Deregulierung des Arbeitsmarktes, der Flexibilisierung der Unternehmen und Institutionen und der Diversivizierung von Bildungs-, Erwerbs- und Beziehungsverläufen sind atypische Beschäftigungsverhältnisse mit prekärem strength entstanden. Ausgehend von der those, dass die unterschiedlichen Definitionen von Prekarität auf eine neue Differenzierung der prekär Beschäftigten hindeuten, wird im Verlauf meiner Diplomarbeit aufgezeigt, mit welchen Problemen die gesellschaftlichen Akteure im Kontext eines politischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Umbruchs zukünftig in verstärktem Maße konfrontiert sein werden. Mit dem Begriff des Prekariats werden die spezifischen Befindlichkeiten und Unterschiede, z.B. zwischen prekären Erwerbsformen bei Putzfrauen und Lehrbeauftragten verwischt. Diese neuen Differenzierungen, welche sich auf die unterschiedlichen Kapitalzusammensetzungen entsprechend der bourdieuschen Terminologie zurückführen lassen, führen zu unterschiedlichen Interessen und Bedürfnissen die sich auch in der Arbeits- und Sozialpolitik wieder finden müssen. Es stellt sich die Frage, ob die aktuell diskutierten Grundeinkommenskonzepte als undifferenzierte, unspezifische Transferleistung die richtige Antwort auf die zunehmend individualisierten Erwerbsverläufe sind. Wie können andererseits vermehrt aktiv gewählte und gestaltete Erfahrungen abgesichert und die soziale Exklusion verhindert werden? Ist mit der Forderung nach Mobilität und Flexibilität zwangsläufig die Lockerung von Familiensolidarität verbunden? Welche Rolle spielt die Entlohnung bei Beschäftigten mit einem hohen Anteil an sozialem und symbolischem Kapital?
Am Anfang steht ein Abschnitt, der sich mit der Darstellung theoretischer Ansätze, der Klärung relevanter Begriffe und den wesentlichen Phänomenen, die als Triebkräfte der Prekarisierung wirken, befasst. Dieser dient der Einordnung und Sensibilisierung. Es lohnt sich diese Elemente noch einmal zusammenfassend im Hinblick auf ihr Verunsicherungspotential zu betrachten. Im zweiten Teil wird die neue Differenzierung zwischen proletarischem und akademischem Prekariat thematisiert und es erfolgt die Auswertung ausgewählter Daten. Abschließend werden die daraus gewonnenen Erkenntnisse und mögliche andere wohlfahrtsstaatliche Konzepte diskutiert. Auf ein allgemeines Fazit wird, zugunsten der Schlußfolgerungen und den Empfehlungen zu den einzelnen gesellschaftlichen Akteuren im letzten Kapitel, verzichtet.

Show description

Andrzej Klimczuk's Economic Foundations for Creative Ageing Policy: Volume I PDF

By Andrzej Klimczuk

ISBN-10: 1137466103

ISBN-13: 9781137466105

ISBN-10: 1349559202

ISBN-13: 9781349559206

getting old populations are an enormous attention for socio-economic improvement within the early twenty-first century. This demographic swap is principally noticeable as a hazard instead of as a chance to enhance the standard of human existence, specifically in Europe, the place growing old has ended in a discount in monetary competitiveness. financial Foundations for artistic getting older coverage mixes the silver financial system, the artistic economic climate, and the social financial system to build confident ideas for an ageing inhabitants. Klimczuk covers theoretical analyses and case research descriptions of fine practices to signify ideas which may be across the world popularized.

Show description